Wo Bist Du Gott?

Persönliche Gedanken

Beten – wie?

Published / by Daniel / Leave a Comment

 

Wir können mit Gott ganz natürlich sprechen. Wir dürfen mit allen Fragen, Sorgen und Problemen zu ihm kommen. Wenn Sie die Frage beschäftigt «Wo bist du, Gott?», können Sie z.B. so beten:

«Gott, du lässt uns deine Spuren sehen. Wenn es wahr ist, dass es dich gibt, lass mich dich erkennen. Wenn du dich durch Jesus Christus gezeigt hast, begegne mir. Zeige mir, wie du wirklich bist, und hilf mir, dein Reden zu verstehen.

Ich bringe dir auch besonders das folgende Problem …
Danke, dass du mir deinen Weg zeigst. Amen.»

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *