Wo Bist Du Gott?

Persönliche Gedanken

Was für eine Beziehung haben Sie zu Jesus Christus?

Published / by Daniel / Leave a Comment

 

Jesus möchte auch jeden von uns in seine Nähe rufen: Vielleicht haben wir bisher darauf reagiert, wie viele Menschen damals, indem wir

a. die Einladung überhörten,
b.  unsere eigenen Pläne vorzogen und durchsetzten,
c. mit unzähligen anderen Beziehungen, Angeboten, Philosophien oder pseudoreligiösen Praktiken unser Leben ausfüllten.
Was sagt unser Herz?
Jesus sucht unser Herz, doch er drängt sich uns nicht auf. Sein Herz steht weit offen – mit einer Frage an jede und jeden von uns: «Öffnest du mir dein Herz? Lässt du mich deine Vorbehalte in dir verwandeln in ein Ja? Deine Angst in Vertrauen?»

Jesus sagt: «Ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wer meine Stimme hört und mir öffnet, bei dem werde ich eintreten, und wir werden Mahl halten, ich mit ihm und er mit mir.» Offenbarung 3,20
Das Wort «Glauben» meint eigentlich: Jesus Christus die Tür öffnen
Glauben heisst:

a. Gott eintreten lassen in mein Leben, ihm darin den ersten Platz geben,
b. Hineinwachsen in eine existentielle Beziehung zu ihm,
c. nicht nur ein «Für-wahr-Halten» von Lehrsätzen oder Schriftworten, sondern ein lebendiges «Zu-Gott-Gehören».

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *